Loading...
FUSSREFLEXZONENMASSAGE2018-07-14T12:12:31+00:00

Fußreflexzonenmassage – Ein Heilsystem seit 5000 Jahren

Wir empfinden unsere Füße als selbstverständlich. Uns wird oft erst bewusst, wie wichtig die Füße für unseren Körper sind, wenn Sie uns nicht mehr tragen können, aus was für einem Grund auch immer. Dabei sind Füße viel mehr als nur unser Fortbewegungsmittel. Sie haben Verbindung zu allen Organen, Gewebestrukturen und Körperfunktionen und stellen unseren Körper praktisch en miniature dar. Durch die Stimulation der entsprechenden Hautoberflächenbezirke kann eine Fußreflexzonenmassage durch spezielle Grifftechniken gezielt Einfluss auf Körper und Seele nehmen. Die Reflexzonentherapie zählt zu den ganzheitlich orientierten, komplementären Behandlungsverfahren und dient gleichzeitig der Entspannung sowie der Gesundheitsvorsorge. Diese Behandlung war bereits vor 4500 Jahren bei den Ägyptern bekannt.

Termin buchen

Streicheleinheiten für die Seele

Wenn die Seele leidet, drückt sich das meistens durch körperliche Beschwerden aus. Körper und Seele bilden eine Einheit und sollten sich im Fluss befinden. Mit einer Fußreflexzonenmassage unterstütze ich die Selbstheilungskräfte. Der Beruhigungsgriff verhilft Ihnen innerhalb von kürzester Zeit zu einer wohligen Entspannung und die psychische Belastung wird verringert. Die Stimulierung der Solarplexus-Zone ist besonders empfehlenswert bei allen nervösen Störungen. Sie kommen zur Ruhe, können neue Energie sammeln und es wird eine Verbesserung der Lebensqualität erreicht. Eine wichtige Rolle spielt bei der Fußreflexzonenmassage die Berührung, denn die braucht der Mensch. Die Behandlungsmethode ist daher besonders als Unterstützung geeignet bei psychosomatischen Störungen und Erkrankungen sowie bei traumatischen Ereignissen und in Lebensphasen, die hormonelle Schwankungen mit sich bringen.

 

Ängste
Antriebslosigkeit
Burn-out Syndrom
depression
leistungsminderung
libido-verlust
trauma
wetterfühligkeit
pubertät
stimmungsschwankungen
trauer
stimmungsschwankungen
trauma
wetterfühligkeit
Termin buchen

Fußreflexzonenmassage sorgt für Balance im Körper

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk und funktioniert nur einwandfrei, wenn sämtliche Körperfunktionen sich im Einklang miteinander befinden. Meine Fußreflexzonenmassage unterstützt Ihren Körper dabei, den Energiefluss zu erhalten oder wieder in Ordnung zu bringen. Zuerst einmal helfe ich Ihrem Körper, sich zu entspannen. Für jedes Organ und sämtliche Körperfunktionen gibt es eine Fußreflexzone. Ich beginne mit speziellen Druck- und Streichtechniken die jeweiligen Zonen zu behandeln und beeinflusse dadurch die Beschwerden positiv. Bereits 3000 v. Chr. gab es den ersten Nachweis einer Reflexzonenbehandlung in China. Ein medizinischer Text enthielt Anweisungen, dass man nach einem Zusammenhang zwischen den Füßen und dem Gesundheitszustand suchen sollte.

Optimale Körperfunktionen

Eine Behandlung der Zwerchfell-Zone wirkt sich wohltuend auf den gesamten Körper aus. Das Herz als Zentrum unseres Körpers ist eines der wichtigsten Organe. Mit einer Massage der Herz-Zonen und deren Bezugszonen kann ich vorbeugend und stärkend auf Ihren Kreislauf einwirken oder bereits vorhandene Probleme, auch den Blutdruck betreffend, positiv beeinflussen. Haben Sie Verdauungsprobleme? Ich verschaffe Ihnen Erleichterung und Wohlbefinden mit einer gezielten Massage der entsprechenden Fußreflexzonen. Die Behandlung der Atmungs-Zonen wende ich bei Heuschnupfen oder Astma an, sie wirkt jedoch ebenso bei Entzündungen im Rachen. Bei akuter Bronchitis empfehle ich keine Behandlung. Eine Fußreflexzonenmassage des Kopf-Hals-Zonen Bereiches hat sich bei Kopfschmerzen bestens bewährt.

 

astma
blähungen
bluthochdruck
bronchitis
herz-kreislauf-beschwerden
hormonelle beschwerden
kopfschmerzen
menstruations-beschwerden
hormonelle beschwerden
infektionen
kopfschmerzen
menstruations-beschwerden
migräne
niedriger blutdruck
nierenschwäche
tinnitus
verdauungs-probleme
wechseljahre
Termin buchen

Fußreflexzonenmassage für die Hülle unseres Körpers

Die Haut ist nicht nur ein wichtiges Sinnesorgan, sie bedeckt und schützt unseren Körper und hält die Körpertemperatur konstant. Ist das Abwehrsystem der Haut geschwächt, dann können Mikroorganismen oder Schadstoffe leichter eindringen und es kann zu Hautproblemen kommen. Mit einer Fußreflexzonenmassage stärke ich das Immunsystem und begünstige eine Entgiftung des Körpers. Die Behandlung erfolgt ganz ohne Cremes oder Tinkturen und wirkt von Innen. Die moderne Fußreflexzonenmassage gelangte Mitte des 20. Jahrhunderts durch die amerikanische Masseurin E.D. Ingham über England nach Deutschland.

Gesunde Haut kommt von Innen

Herpes ist eine Virusinfektion der Haut und ein Zeichen, dass Ihr Immunsystem gestört oder geschwächt ist. Leiden Sie unter der chronischen Hautentzündung Neurodermitis oder sind Ihre Hautporen so weit verengt, dass Akne Ihrer Haut zusetzt. Mit einer Fußreflexzonenmassage stärke ich das Immunsystem, unterstütze damit den Prozess der Abheilung und die Linderung des Juckreizes bei derartigen Hautproblemen. Günstig wirkt sich bei den genannten Beschwerden eine Fußreflexzonenmassage aller Zonen des Lymphsystems aus sowie die Behandlung der Nieren-Zonen. Beides trägt zur Entgiftung des Körpers bei und unterstützt eine dermatologische Behandlung.

 

akne
Herpes zoster
hautprobleme
herpes simplex
neurodermitis
schweissausbrüche & schwitzen

Fußreflexzonenmassage für einen intakten Stütz- und Bewegungsapparat

Knochen, Muskeln, Gelenke, Sehnen und Bänder bilden unseren Bewegungsapparat, geben unserem Körper Halt und sind vorwiegend für die Feinmotorik dienlich, damit wir uns Fortbewegen können. Durch einen Unfall, Verschleißerscheinungen, falsche oder zu wenig Bewegung kann es leicht zu Störungen und Beschwerden kommen. Erstes Ziel bei akuten Schmerzen ist die Schmerzlinderung. Durch Fußreflexzonenmassage unterstütze ich Ihr Bewegungsprogramm zur Linderung und Heilung Ihrer Beschwerden. Das Besondere daran, die betroffenen Stellen brauche ich nicht zu berühren, denn die Stimulierung erfolgt über die Reflexzonen. Seinen Ursprung hat diese Therapieform in der fernöstlichen Tradition.

Problemzone Rückenregionen

Zu den anfälligsten Rückenregionen des zivilisierten Menschen zählen Nacken, Hals, Schulter und Lendenwirbelsäule. Durch eine sanfte Massage der entsprechenden Fußreflexzonen erreiche ich eine Entspannung und Auflockerung der Bereiche. Da die entsprechenden Zonen über den gesamten Fuß verteilt liegen, arbeite ich mich langsam vom großen Zeh bis zur Ferse vor. Um zur Linderung eines Schleudertraumas beizutragen erfordert es eine intensivere Behandlung der entsprechenden Reflexzone. Bei akuten Rückenschmerzen ebenso wie bei Hexenschuss, Ischias- oder Bandscheiben-Beschwerden nehme ich mir zunächst die unteren Wirbelsäule-Zonen intensiver vor. Anschließend massiere ich sanft die Zonen des gesamten Bewegungsapparats. Bei Knieproblemen trägt ein gezielter Druck auf die Reflexzone zur Besserung bei. Fußreflexzonenmassage ist die ideale Ergänzung zu einer Schmerztherapie.

bandscheibenprobleme
karpaltunnel-syndrom
halswirbelsäule
hexenschuss
ischias
knieprobleme
Schleudertrauma
Termin buchen
Diesen Beitrag teilen
Translate »